qualifizierte engineeringdienstleistungen

Innerhalb der ZS-Unternehmensgruppe erbringt die pi pro industria in speziellen Technikbereichen flexible Ingenieurdienstleistungen in den Entwicklungsteams unserer Kunden vor Ort.

Dabei kann sie auf die Verbundleistung der gesamten Unternehmensgruppe zurückgreifen und übergreifend kombinieren. Sei es beim Einsatz hochwertiger 3D-CAD-Systeme, moderner Programmiertools, neuester Hardware oder modernster Fertigungskapazitäten.

Schwerpunkte in den Technikbereichen ist das Engineering für Kraftwerke, Chemie- und Raffinerieanlagen, für Produktionsanlagen im Lebensmittelbereich sowie in der Verkehrstechnik (Schienensysteme, Luftfahrt).